Vita

Heidrun Anna Lindenberg, knstlerischer Werdegang

Zunchst Malerei als Hobby, insbesondere Blumenmalerei, angeregt durch die Ttigkeit als Floristin. Ab 2005 fnf Jahre lang umfassende Ausbildung im Atelier der Kulturpdagogin Jutta Walter in Bockenem/Harz. Zur Ausbildung gehrten auch Exkursionen in Musen und Kunstausstellungen, die dem Studium der Werke von Czanne, Liebermann, Marc, Moderson, Monet, und Nolde dienten. Ab 2010 Besuch der Kunstschule Rose-Krampe in Heersum bei Hildesheim. Begleitend dazu Teilname an Workshops von Elke Braukmller in Holle und in Westerland auf Sylt. Mitglied der Sylter Kunstfreunde und des Spektrum Salzgitter.

Ein Schwerpunkt der Arbeiten von Heidrun Anna Lindenberg ist bis heute die Blumenmalerei. Zahlreiche Arbeiten in l uns Acryl, sowie Aquarelle mit diesem Motive haben ihr Volkersheimer Atelier verlassen. Daneben widmet sie sich der Landschaftsmalerei uns arbeitet in jngerer Zeit vermehrt an Portrts von Menschen und Tieren in Acryl- und Aquarell-Mischtechniken. Eine Herzensangelenheit der Knstlerin sind religise Motive. Das bezeugt der Zyklus “Die Schpfung”, acht grossformatige Arbeiten in l und Acryl auf Leinwand, die u.a. auf Ausstellungen in Goslar, Bad Gandersheim und dem Glashaus am Schlo Derneburg zu sehen waren. Weiterhin wurden sie in Salzgitter und Gttingen ausgestellt. Neue Techniken sind die Arbeit mit Sand und Schlagmetall.

Atelier Lindenberg   Galerie   Vita   Austellungen   Lebenslauf   E-Mail   Impressum